Chris-Coaching: Beratung für Singles und Paare

...because your life matters

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Hypnose

E-Mail Drucken

Aktiviere dein Unterbewusstsein für Deine WünscheHypnose ist eine der wirkungsvollsten anerkannten psychologischen Techniken für eine schnelle und schonende Selbstveränderung.

Hypnose hat nichts mit den Klischees zu tun, die uns von Bühnenshows vorgegaukelt werden, denn in Hypnose wird der persönliche Willen beibehalten und in der Regel kann man sich nach einer Sitzung an jedes gesprochene Wort erinnern. Alles andere ist Hollywood!

Hypnose, ist ein Sammelbegriff für verschiedene Arten von veränderten Bewusstseins-Zuständen in Abgrenzung zum gewöhnlichen Wach-Bewußtsein.

Die Trance-Version die von Dr. Milton Erickson entwickelte, geht davon aus, dass jeder Patient die Lösung seines Problems bereits in sich trägt und mit Hilfe der Hypnose leichter Zugang zu seinen Lösungsansätzen findet.

Das Wachbewusstsein richtet die Aufmerksamkeit nach außen (z.B. verbales Denken und Sprechen). Der Hypnose Zustand ist von anderen Sinnen regiert (dann z.B. Fühlen und Empfinden) und es herrschen oft Bilder vor.

Dr. Stephen Gilligan: “Therapeutische Hypnose ist eine Periode, in der es einem Patienten gelingt, aus seinem gewöhnlichen Bezugsrahmen und seinen Überzeugungen auszubrechen, so dass er innerlich andere Funktionsmuster und Assoziationen erleben kann, welche die Problemlösungsfähigkeit fördern“. (Gilligan 1991, 61)

Die Wirksamkeit der Hypnose ist wissenschaftlich gut belegt und gilt als ältestes Verfahren mit medizinischer, psychotherapeutischer und psychosomatischer Tradition. Insbesondere wurden mit den Methoden der Kernspinresonanztomographie (MRT) und der Elektroenzephalographie (EEG) hirnphysiologische Korrelate von Hypnose-Zuständen klar nachgewiesen; hirnphysiologisch (Durchblutung, theta-Aktivität, evozierte Potentiale), endokrinologisch (Streßhormone), immunologisch (Leukozyten Mobilität, bessere Wundheilung), zentralnervös (Tonus Veränderung), vegetativ (trophotrope Umstellung).

Der Einsatz von Hypnose ist wissenschaftlich und klinisch anerkannt und wird als Ergänzung zu vielen herkömmlichen Methoden eingesetzt. Bereits wenige Sitzungen können deutliche Veränderung bewirken.

Diese Veränderungen haben erhebliche Bedeutung für die Anwendungen der Hypnose im Bereich der Schmerz-, Angst- und Streß Bewältigung, der Behandlung allergischer Reaktionen und für die Wundheilung.

In der Hypnose wird der Klient angeleitet, eigene Ressourcen so zu nutzen, daß er Verhaltensmuster verändern kann, defizitäre oder traumatische Erfahrungen ebenso wie Schmerzen verschiedener Art verändert wahrnimmt und psychophysiologische Prozesse anregt, die eine somatische Heilung unterstützen. Die Wirksamkeit der Hypnotherapie ist in zahlreichen kontrollierten Untersuchungen nachgewiesen.

Preis:

pro Beratungsstunde CHF 120.-
Erstgespräch, Anamnese, Erst-Hypnose ca. 90 Minuten CHF 180.-
Hypnosesitzung (jede weitere Sitzung dauert ca. 60 Minuten) CHF 120.-


Anwendungsmöglichkeiten sind u.a.:

Behandlung von Antriebslosigkeit, Mutlosigkeit, Angst, Ueberforderung, Stress, Suchtkrankheiten, Sprachstörungen, zur Steigerung des Selbstwertgefühls, zum Stressabbau, Schlafstörungen, zur Gewichtsreduktion, Rauchentwöhnung, bei sexuellen Störungen, Depression, Nervosität, Lampenfieber, etc.

Hypnose kann mit anderen Therapien die durch Ihren Arzt oder Therapeuten ausgeführt werden bedenkenlos kombiniert werden und können diese Therapien stark unterstützen oder die Basis für eine solche Arbeit darstellen.

 

Suchen Sie bitte bei z.B. schweren Depressionen einen Arzt auf.
Ich darf in keinem Fall Heilung versprechen und tue dies auch nicht.

 

 

Suche

Newsletter

Hier können Sie sich für eine Newsletter-Verteilerliste an-/ab-melden.
News von chris-wellness.ch
Bitte registrieren Sie sich, bevor Sie eine Liste abonnieren.
No account yet? Register
Vielen Dank.